Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Gundula Janowitz, Gundula Janowitz – Gewinnen Sie eine glänzende Edition
Gundula Janowitz

Gundula Janowitz – Gewinnen Sie eine glänzende Edition

Tracklisting

Arvo Pärt, Pärt: Symphony No. 3; Fratres; Tabula rasa, 00028947969686

Pärt: Symphony No. 3; Fratres; Tabula rasa

Arvo Pärt, Gil Shaham, Göteborgs Symfoniker, Neeme Järvi
Format:
LP
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
20.01.2017
Bestellnr.:
00028947969686
Produktinformation:

Phillip Glass, Alfred Schnittke und Arvo Pärt gehören zu den bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Nun bringt die Deutsche Grammophon zwei Editionen auf 180 Gramm Vinyl heraus.

 

Der estnische Komponist Arvo Pärt zählt zu den wichtigsten Schöpfern kontemporärer Musik. Sein berühmtes, den Namen "Tabula Rasa" tragendes Konzert für zwei Violinen, ein präpariertes Klavier und Streichorchester wird vom amerikanischen Violinisten Gil Shaham, der australisch-amerikanischen Violinistin Adele Anthony und den Göteborger Philharmonikern unter der Leitung von Neeme Järvi wundervoll in Szene gesetzt. Ergänzt wird das Programm von Pärts Werk "Fratres".

 

Die unter Sammlern begehrte Einspielung ist erstmals auf Vinyl erhältlich. Ein Downloadcode für die digitale Verfügbarkeit liegt bei. 

Sie benötigen den Flashplayer
Arvo Pärt
1.
09:43
Gil Shaham, Roger Carlsson, Göteborgs Symfoniker, Neeme Järvi, Nigel Boon, Lennart Dehn, Michael Bergek, Torbjörn Samuelsson
Arvo Pärt
Tabula rasa
2.
09:50
Gil Shaham, Adele Anthony, Erik Risberg, Göteborgs Symfoniker, Neeme Järvi, Nigel Boon, Lennart Dehn, Michael Bergek, Torbjörn Samuelsson
3.
13:21
Gil Shaham, Adele Anthony, Neeme Järvi, Göteborgs Symfoniker, Erik Risberg, Nigel Boon, Lennart Dehn, Michael Bergek, Torbjörn Samuelsson
Arvo Pärt
Symphony No.3
4.
06:59
Göteborgs Symfoniker, Neeme Järvi, Nigel Boon, Lennart Dehn, Michael Bergek, Torbjörn Samuelsson
5.
09:09
Göteborgs Symfoniker, Neeme Järvi, Nigel Boon, Lennart Dehn, Michael Bergek, Torbjörn Samuelsson
6.
09:09
Göteborgs Symfoniker, Neeme Järvi, Nigel Boon, Lennart Dehn, Michael Bergek, Torbjörn Samuelsson
58:11
Gesamtspielzeit