Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Daniil Trifonov, Musikalisches Feuerwerk – das Silvesterkonzert mit Daniil Trifonov und den Berliner Philharmonikern
Daniil Trifonov

Musikalisches Feuerwerk – das Silvesterkonzert mit Daniil Trifonov und den Berliner Philharmonikern

Tracklisting

Daniel Hope, It's Me - The Baroque & Romantic Albums, 00028947963707

It's Me - The Baroque & Romantic Albums

Daniel Hope
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
23.09.2016
Bestellnr.:
00028947963707
Produktinformation:

Mit seinem "breiten Ausdrucksspektrum zwischen lyrischer Kantabilität und effektgeladener Virtuosität" (Fono Forum) wird Daniel Hope weltweit von Publikum und Kritik als herausragender Musiker gefeiert. Neben seiner künstlerischen Vielseitigkeit beeindruckt er zudem mit seinem großen Engagement für humanitäre Zwecke.

Daniel Hope - It's me präsentiert zu einem besonders attraktiven Preis eine Auswahl seiner hochgelobten Alben, die sowohl seine zahlreichen Fans als auch Klassik Neueinsteiger begeistern werden. Er selbst sagt dazu: "Ich freue mich sehr darüber, und bin ungeheuer stolz auf jedes einzelne dieser meiner "Kinder"!".  Darüber hinaus beinhaltet das Set drei exklusive Bonus Tracks, die  zum ersten Mal auf Tonträger veröffentlicht werden: das Larghetto aus Vivaldis Concerto RV 295 in F-Dur sowie Mendelssohns Venezianisches Gondellied Op. 57, und Scheidend Op. 9 Nr. 6. Zu seinen kongenialen Partnern gehören u.a. das Chamber Orchestra of Europe, Thomas Hengelbrock, das Royal Stockholm Philharmonic Orchestra oder auch Anne Sofie von Otter.

Im Set enthalten sind die Alben:

Air - A Baroque Journey
Vivaldi: Concertos RV 234, 273, 253 & 565
Mendelssohn: Violinkonzert Op. 64, Oktett, 3 Lieder
The Romantic Violinist: A Celebration of Joseph Joachim

Sie benötigen den Flashplayer
Andrea Falconieri
1.
03:14
Georg Friedrich Händel
Suite No.15 in D minor for Harpsichord, HWV 447
2.
03:07
Diego Ortiz
3.
01:25
Andrea Falconieri
4.
03:10
Biagio Marini
5.
03:38
Nicola Matteis
6.
04:17
Canon and Gigue in D major
7.
03:41
8.
01:25
Georg Philipp Telemann
Concerto for Violin concertato, Strings and Basso continuo in A minor, TWV 51:A1
9.
02:59
10.
02:22
11.
01:41
Johann Paul von Westhoff
Sonata for Violin and Continuo III
12.
01:55
Nicola Matteis
13.
01:50
Francesco Geminiani
Concerto grosso No.5 in G minor
Arr. from Corelli's Sonata Op.5 No. 5
14.
03:02
15.
01:38
16.
02:45
17.
01:40
Antonio Valente
18.
01:51
Andrea Falconieri
19.
02:56
Jean-Marie Leclair
20.
01:44
Anonymous
21.
04:40
Johann Paul von Westhoff
Sonata "La guerra" in A Major
22.
00:46
Johann Paul von Westhoff
Sonata for Violin and Continuo II
Sonata for Violin and Continuo "Consacrate al Grand' Apolline di questi tempi"
23.
02:26
Johann Sebastian Bach
Suite No.3 in D, BWV 1068
24.
05:01
63:13
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Antonio Vivaldi
Violin Concerto in D, R.234 "L'inquietudine"
1.
02:00
2.
01:27
3.
02:40
Antonio Vivaldi
Concerto in E minor for violin, strings & continuo, RV273
4.
05:01
5.
03:52
6.
05:52
Antonio Vivaldi
7.
09:22
Antonio Vivaldi
Concerto for Violin and Strings in E flat, Op.8/5 , RV 253 "La tempesta di mare"
8.
02:47
9.
02:40
10.
03:36
Anonymus, Antonio Vivaldi
Andromeda liberata (Serenata Veneziana)
11.
09:07
Antonio Vivaldi
Concerto grosso in D minor , Op.3/11 , RV 565
12.
00:43
13.
03:11
14.
02:12
15.
02:21
Antonio Vivaldi
Concerto in F major for violin, strings & continuo, RV295
16.
02:41
59:32
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Felix Mendelssohn Bartholdy
Violin Concerto in E minor, Op.64
1.
11:43
2.
08:31
3.
05:43
Octet in E flat, Op.20
4.
13:49
5.
06:56
6.
04:19
7.
05:50
Felix Mendelssohn Bartholdy
Lieder op.8
8.
02:12
Felix Mendelssohn Bartholdy
Six Songs, Op.34
9.
02:45
10.
02:25
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sechs Lieder, Op.57
11.
01:50
Felix Mendelssohn Bartholdy
12 Lieder, Op.9
12.
02:41
68:44
Gesamtspielzeit