Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ennio Morricone, Ennio Morricone Konzerte in München und Mannheim
Ennio Morricone

Ennio Morricone Konzerte in München und Mannheim

Tracklisting

Juan Diego Flórez, The Ultimate Collection, 00028948308149

The Ultimate Collection

Juan Diego Flórez
Format:
CD
Label:
Delphine
VÖ:
02.09.2016
Bestellnr.:
00028948308149
Produktinformation:

Juan Diego Flórez gilt als der unbestrittene "König des Belcanto-Repertoires" (New York Times) und dies ist nur einer von vielen enthusiastischen Superlativen, mit denen der Peruaner im Laufe seiner Karriere von der Presse bedacht wurde. So verwundert es nicht, dass Flórez‘ lyrischer Tenor zu den schönsten Stimmen unserer Zeit gezählt wird. "…wenn Flórez singt, weiß das Publikum, es ist in der Gegenwart eines wahren Virtuosen."

 

The Ultimate Collection präsentiert strahlende Höhepunkte seines Repertoires: populäre Opernarien wie Verdis "La donna é mobile" (Rigoletto), Donizettis "Una furtiva lagrima" (L’elisir d’amore) oder Massenets "Pourquoi me réveiller (Werther)" werden reizvoll ergänzt von Francks Panis Angelicus oder dem italienischen Lied-Klassiker "Arrivederci Roma".

 

Darüber hinaus erscheinen drei Titel des Albums erstmalig als Bonus, darunter das berühmte Ave Maria von Gounod.

Sie benötigen den Flashplayer
Gaetano Donizetti
La fille du régiment
Act 1
1.
07:01
La Cenerentola
Rev. Alberto Zedda (b.1928)
Act 2
2.
05:59
L'elisir d'amore
Act 2
3.
04:41
Jacques Offenbach
La belle Hélène
Revised Edition Jean-Christophe Keck
Act 1
4.
03:53
Giuseppe Verdi
Rigoletto
Act 3
5.
02:21
Vincenzo Bellini
I Puritani
Act 1
6.
06:52
Gianni Schicchi
7.
03:18
Werther
Act 3
8.
03:06
Edouard Lalo
Le Roi d'Ys
Act 3
9.
03:26
Orfeo ed Euridice (Orphée et Eurydice)
Ed. Ludwig Finscher
10.
04:34
Johann Sebastian Bach, Charles Gounod
11.
02:56
César Franck
12.
03:31
Arranged by Douglas Gamley, Adolphe Charles Adam
13.
04:36
Renato Rascel
14.
03:49
Joseph Maria Lacalle
15.
04:28
64:31
Gesamtspielzeit