Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Daniil Trifonov, Daniil Trifonov spielt Franz Liszt – Gewinnen Sie signierte Transcendental-Alben
Daniil Trifonov

Daniil Trifonov spielt Franz Liszt – Gewinnen Sie signierte "Transcendental"-Alben

Tracklisting

Fritz Wunderlich, The 50 Greatest Tracks, 00028947964186

The 50 Greatest Tracks

Fritz Wunderlich
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
09.09.2016
Bestellnr.:
00028947964186
Produktinformation:

Die Deutsche Grammophon erinnert zum 50. Jahrestag des tragisch frühen Todes von Fritz Wunderlich mit The 50 Greatest Tracks an den wohl größten lyrischer Tenor und einen der bedeutendsten deutschen Sänger des 20. Jahrhunderts.

 

"So schön, so fließend, so lyrisch belebt und technisch fantastisch wie Wunderlich singen konnte." (Joachim Kaiser, Süddeutsche Zeitung) Das Doppel-Album präsentiert 50 unvergessliche Momente des Ausnahmetenors und ist der perfekte Einstieg für alle Wunderlich-Entdecker. Aber auch für Wunderlich-Kenner enthält The 50 Greatest Tracks sensationelle Entdeckungen: drei bisher unveröffentlichte Titel, darunter Wagners "Lied des Steuermanns", sowie zwei Arien aus Operetten von Eduard Künneke und Leo Fall.

 

Mit seiner einzigartigen Fähigkeit zur subtilen musikalischen Gestaltung, seiner klaren Diktion und der Gabe Emotionen mit der einmaligen Natürlichkeit seiner Stimme erlebbar zu machen berührte und inspirierte er Generationen von Menschen und wurde zudem zum Vorbild für viele ihm nachfolgende Sänger. "Das Publikum einmal so packen zu können, wie Wunderlich es immer konnte, das wär’s!" (Jonas Kaufmann)

CD 1

Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte, K.620
Act 1
1.
04:41
2.
03:20
Die Entführung aus dem Serail, K.384
Act 1
3.
02:43
Wolfgang Amadeus Mozart
Don Giovanni, ossia Il dissoluto punito, K.527
Act 2
4.
04:33
Peter Ilyich Tchaikovsky
Eugene Onegin, Op.24
Act 2
5.
06:54
Tosca
Act 3
6.
02:44
Giuseppe Verdi
La traviata
Act 1
7.
02:19
Giuseppe Verdi
La traviata
Act 2
8.
04:26
Giuseppe Verdi
Rigoletto
Act 3
9.
02:04
Der fliegende Holländer
Act 1
10.
04:44
Gustav Mahler
Das Lied von der Erde
Trans. Hans Bethge (1876-1946)
11.
03:09
Richard Strauss
Der Rosenkavalier, Op.59, TrV 227
Act 1
12.
02:01
Richard Strauss
Die schweigsame Frau, Op.80
Act 2
13.
03:42
Richard Strauss
Capriccio, Op.85
14.
01:48
Richard Strauss
15.
01:38
Richard Strauss
16.
03:12
Ludwig van Beethoven
17.
02:12
Ludwig van Beethoven
18.
02:25
Die schöne Müllerin, D.795
19.
02:09
20.
02:41
21.
03:07
Dichterliebe, Op.48
22.
01:29
23.
01:24
24.
02:39
Franz Schubert
25.
03:24
Franz Schubert
26.
02:14
Franz Schubert
27.
02:23
80:05
Gesamtspielzeit

CD 2

Sie benötigen den Flashplayer
Joseph Haydn
Die Schöpfung, Hob.XXI:2
Sung in German (Trans. G. van Sweiten)
Part 2 (Sung in German)
1.
03:57
Johann Sebastian Bach
St. Matthew Passion, BWV 244
Part One
2.
05:42
Messa da Requiem
3.
03:44
Georg Friedrich Händel
Serse, HWV 40
Act 1
4.
02:39
Iphigénie en Tauride
Act 2
5.
03:38
Aimé Maillart
Les Dragons de Villars
Act 1
6.
02:56
Johann Sebastian Bach
7.
03:04
Hans May, Heinz Schreiter, Ernest Neubach
8.
03:40
Eduardo Di Capua, Alfredo Mazzucchi
'O Sole Mio
9.
03:10
10.
03:17
Gioacchino Rossini
11.
03:26
Luigi Denza
Funiculì, funiculà
12.
02:16
13.
04:01
Ralph Erwin
14.
02:30
Jean Martini, Jean P. Florian
15.
03:43
Franz Grothe
16.
03:11
Robert Stolz
17.
03:10
Rudolf Sieczynski
18.
03:22
Mischa Spoliansky
19.
03:25
Leo Fall
Die Rose von Stambul
20.
04:03
Richard Tauber, Ernst Marischka
21.
04:32
Der Waffenschmied
Act 1
22.
03:34
Eduard Kuenneke, Eduard Künnecke, Katharina Stoll, H. Stoll, Herman Roemmer, Roemmer
23.
04:31
81:31
Gesamtspielzeit