Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Elina Garanca, Starke Frau, starke Stimme – Gewinnen sie ein signiertes Elīna Garanča Album
Elina Garanca

Starke Frau, starke Stimme – Gewinnen sie ein signiertes Elīna Garanča Album

Tracklisting

James Horner, James Horner: Collage - The Last Work, 00028948128105

James Horner: Collage - The Last Work

James Horner
Format:
CD
Label:
Mercury Classics
VÖ:
23.09.2016
Bestellnr.:
00028948128105
Produktinformation:

"Collage" ist das letzte fertiggestellte Album des Oscar prämierten Songwriters James Horner, aufgenommen unter dessen Leitung, nur wenige Wochen vor seinem tragischen Unfall im Juni 2015.

 

Dieses Werk trägt Horners einzigartige Handschrift weit ausladender melodischer Linienführung und großzügiger Orchestrierung durch das London Philharmonic Orchestra, geleitet von Jaime Matin. Neben Stücken berühmter Filmmusik (wie "Alien" oder "Legenden der Leidenschaft"), enthält das Album zwei erst kürzlich uraufgeführte Stücke des Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, geleitet von David Arnold, sowie eine Kooperation Horners mit dem norwegischen Geschwisterpaar Mari und Hakon Samuelsen, die bereits über Jahre mit Horner zusammen gearbeitet haben.

Sie benötigen den Flashplayer
James Horner
1.
05:24
James Horner
2.
06:21
James Horner
3.
03:58
James Horner
4.
10:06
James Horner
5.
03:41
James Horner
6.
09:46
James Horner
7.
03:50
James Horner
Aliens - Suite No.1
8.
11:30
James Horner
Collage
9.
04:03
10.
04:03
11.
04:19
12.
03:43
13.
03:00
14.
02:53
76:37
Gesamtspielzeit