Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ennio Morricone, Ennio Morricone Konzerte in München und Mannheim
Ennio Morricone

Ennio Morricone Konzerte in München und Mannheim

Tracklisting

Alisa Weilerstein, Shostakovich: Cello Concertos Nos. 1 & 2, 00028948308354

Shostakovich: Cello Concertos Nos. 1 & 2

Alisa Weilerstein, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Pablo Heras-Casado
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
23.09.2016
Bestellnr.:
00028948308354
Produktinformation:

Auf ihrem neuen Album „Shostakovich“ präsentiert die junge Cellistin Alisa Weilerstein eine gefühlvolle wie virtuose Interpretation der Meisterwerke von Mstislav Rostropovich und Dmitri Schostakowitsch. Aufgenommen sind die Stücke dieser beiden großen Cellisten zusammen mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Pablo Heras-Casado.

Sie benötigen den Flashplayer
Dmitri Shostakovich
Cello Concerto No.1, Op.107
1.
05:54
2.
11:12
3.
06:24
4.
04:22
Dmitri Shostakovich
Cello Concerto No.2, Op.126
5.
14:30
6.
04:12
7.
14:09
60:43
Gesamtspielzeit