Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Vladimir Ashkenazy, Shostakovich: Piano Trios Nos. 1 & 2; Viola Sonata, 00028947893820

Shostakovich: Piano Trios Nos. 1 & 2; Viola Sonata

Vladimir Ashkenazy, Zsolt-Tihamér Visontay, Mats Lidström, Ada Meinich
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
03.06.2016
Bestellnr.:
00028947893820
Produktinformation:

Die drei Werke auf dieser Aufnahme, das Klaviertrio Nr. 1 und 2 sowie die Bratschensonate Op. 147, spannen den Bogen vom Anfang zum Ende von Schostakovitschs künstlerischer Laufbahn und repräsentieren jeweils den Höhepunkt einer bestimmten Periode. Vladimir Ashkenazy widmet sich diesen Werken und wird von Zsolt-Tihamér Visontay (Geige), Mats Lidström (Cello) und Ada Meinich (Bratsche) unterstützt.

Sie benötigen den Flashplayer
Dmitri Shostakovich
1.
13:08
Dmitri Shostakovich
Piano Trio No.2, Op.67
2.
07:13
3.
02:52
4.
05:22
5.
10:15
Dmitri Shostakovich
Sonata for Viola and Piano, Op.147
6.
09:50
7.
07:33
8.
15:31
71:44
Gesamtspielzeit