Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Chor der Sixtinischen Kapelle, Signiertes Album vom  Chor der Sixtinischen Kapelle unter Massimo Palombella
Chor der Sixtinischen Kapelle

Signiertes Album vom Chor der Sixtinischen Kapelle unter Massimo Palombella

Tracklisting

Sir Georg Solti, The Last Recording - Bartók: Cantata Profana / Kodály: Psalmus Hungaricus / Weiner: Serenade, 00028948300495

The Last Recording - Bartók: Cantata Profana / Kodály: Psalmus Hungaricus / Weiner: Serenade

Sir Georg Solti, Budapest Festival Orchestra
Format:
Track
Label:
Decca
VÖ:
15.05.2016
Bestellnr.:
00028948300495
Sie benötigen den Flashplayer
Béla Bartók
Cantata Profana, BB.100, Sz.94 - The Nine Splendid Stags
1.
07:05
2.
07:55
3.
02:49
Leó Weiner
Serenade for small orchestra, Op.3
4.
05:51
5.
05:09
6.
03:48
7.
05:05
Zoltán Kodály
Psalmus Hungaricus, Op.13
8.
07:32
9.
05:54
10.
07:44
58:52
Gesamtspielzeit