Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Anne-Sophie Mutter, Musikalisches Highlight – Gewinnen Sie eine signierte CD von Anne-Sophie Mutter und Daniil Trifonov
Anne-Sophie Mutter

Musikalisches Highlight – Gewinnen Sie eine signierte CD von Anne-Sophie Mutter und Daniil Trifonov

Tracklisting

Wiener Philharmoniker, Berlioz: Symphonie fantastique, 00028947892953

Berlioz: Symphonie fantastique

Wiener Philharmoniker, Sir Colin Davis
Format:
Track
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
27.02.2016
Bestellnr.:
00028947892953
Hector Berlioz
Symphonie fantastique, Op.14, H.48
1.
1. Rêveries. Passions (Largo - Allegro agitato ed appassionato assai)
15:18
2.
2. Un bal (Valse: Allegro non troppo)
06:31
3.
3. Scène aux champs (Adagio)
17:11
4.
4. Marche au supplice (Allegretto non troppo)
06:48
5.
5. Songe d'une nuit du Sabbat (Larghetto - Allegro - Ronde du Sabbat: Poco meno mosso)
10:35
56:23
Gesamtspielzeit