Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Alice Sara Ott, Vielseitig – von Alice Sara Ott entworfene JOST Taschen zu gewinnen
Alice Sara Ott

Vielseitig – von Alice Sara Ott entworfene JOST Taschen zu gewinnen

Tracklisting

Thomas Zehetmair, Robert Schumann, 00028948113699

Robert Schumann

Thomas Zehetmair, Orchestre de Chambre de Paris, ECM Sounds
Format:
CD
Label:
ECM New Series
VÖ:
18.03.2016
Bestellnr.:
00028948113699
Produktinformation:

Das 1978 gegründete Orchestre de chambre de Paris hat sich schnell einen guten Ruf als eines der führenden europäischen Kammerorchester erworben. Thomas Zehetmair wurde 2012 zum Chefdirigenten und künstlerischen Berater de Ensembles berufen. Die vorliegende Aufnahme, eingespielt im Februar 2014 im Théâtre des Champs-Elysées, zeigt ihn in einer Doppelrolle als Solist und Dirigent.

 

Die Sinfonie Nr. 1 in B-Dur op. 38, ("Frühlingssinfonie", 1841) war kompositorisch sowohl von Franz Schuberts 9. Sinfonie als auch von der Poesie Adolf Böttgers inspiriert. Der Fantasie C-Dur für Violine und Orchester op. 131 (1853) und dem Konzert für Violine und Orchester in d-Moll WoO 23 waren sehr unterschiedliche Schicksale beschieden: Die Fantasie wurde bereits im Oktober 1853 unter großem Beifall uraufgeführt. Das Violinkonzert dagegen erlebte seine Uraufführung erst nach 80 Jahren, und seitdem haben die meisten Interpreten am Violinpart Änderungen vorgenommen. Thomas Zehetmair zeigt nun, wie dringlich und überzeugend die Wirkung von Schumanns Originalversion sein kann, wenn sich die Vortragenden auf ihren Geist einlassen.

Sie benötigen den Flashplayer
Robert Schumann
Violin Concerto in D minor
1.
15:24
2.
06:04
3.
09:56
Symphony No.1 in B flat, Op.38 - "Spring"
4.
11:19
5.
05:43
6.
05:27
7.
08:23
Robert Schumann
Fantasy for Violin and Orchestra in C major op.131
8.
15:03
77:19
Gesamtspielzeit