Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Joseph Calleja, Heldenhafte Arien – Joseph Calleja singt Verdi
Joseph Calleja

Heldenhafte Arien – Joseph Calleja singt Verdi

Tracklisting

Alfred Brendel, Brendel spielt Mozart, 00028948244768

Brendel spielt Mozart

Alfred Brendel, eloquence
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
15.01.2016
Bestellnr.:
00028948244768
Produktinformation:

Alfred Brendel, der große Pianist feiert seinen 85. Geburtstag und als Hommage an diesen besonderen Künstler erscheinen erstmals seine gesammelten Mozart Solo-Aufnahmen in einer ELOQUENCE-Edition auf 7 CDs. Nicht nur seine Einspielungen der Klavierkonzerte von Mozart haben Referenzstatus erlangt, auch seine Interpretationen der Klaviersonaten und Fantasien gehören zum Besten was die Mozart-Diskographie zu bieten hat.

 

Die Aufnahmen stammen dabei aus den Jahren 1975 bis 2008 und bieten so einen Überblick über die Entwicklung des Pianisten Brendel. Da er einige Sonaten mehrfach eingespielt hat bietet sich zudem die Möglichkeit eines interessanten Interpretationsvergleiches.

 

Enthält die Klaviersonaten Nr. 3, 4, 8, 9, 10, 11 "Alla Turca", 12, 13, 14, 15, 17, 18 , das  Adagio in h-moll, Fantasie in c-moll K. 475, Duport Variationen K.573, Rondo in a-moll K.511 und weitere Werke. Die Sonaten 4,8 und 11 sind dabei gleich mehrfach vertreten.

 

Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.11 in A, K.331 -"Alla Turca"
1.
10:27
2.
05:46
3.
02:48
Piano Sonata No.13 in B flat, K.333
4.
07:25
5.
07:27
6.
06:18
Wolfgang Amadeus Mozart
7.
11:18
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.8 in A minor, K.310
8.
09:38
9.
09:20
10.
03:24
73:51
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.14 in C minor, K.457
1.
08:38
2.
08:35
3.
04:24
Wolfgang Amadeus Mozart
4.
12:30
Wolfgang Amadeus Mozart
5.
14:10
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.4 in E flat, K.282
6.
07:10
7.
04:27
8.
03:08
63:02
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.14 in C minor, K.457
1.
07:54
2.
08:18
3.
04:37
Wolfgang Amadeus Mozart
4.
12:30
Wolfgang Amadeus Mozart
5.
10:01
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.15 in F, K.533/494
6.
11:19
7.
13:40
8.
06:31
74:50
Gesamtspielzeit