Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Gundula Janowitz, Gundula Janowitz – Gewinnen Sie eine glänzende Edition
Gundula Janowitz

Gundula Janowitz – Gewinnen Sie eine glänzende Edition

Tracklisting

Jan Lisiecki, Schumann, 00028947953272

Schumann

Jan Lisiecki, Orchestra dell'Accademia di Santa Cecilia, Roma, Antonio Pappano
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
08.01.2016
Bestellnr.:
00028947953272
Produktinformation:

Eine Premiere: Erstmals erscheint das Klavier-Meisterwerk op. 134 von Robert Schumann, das Konzert-Allegro mit Introduktion d-Moll für Klavier und Orchester bei der Deutschen Grammophon.

 

Für den jungen 20-jährigen Pianisten Jan Lisiecki geht ein Kindheitstraum in Erfüllung: Gemeinsam mit Antonio Pappano und dem Orchestra dell’Accademia Nazionale di S. Cecilia spielte er für sein neues Album Werke von Schumann ein.

Sie benötigen den Flashplayer
Piano Concerto in A minor, Op.54
1.
14:18
2.
05:23
3.
10:05
Robert Schumann
Introduction And Allegro Appassionato, Op.92
4.
03:04
5.
11:26
Robert Schumann
6.
12:30
Robert Schumann
Kinderszenen, Op.15
7.
02:19
59:05
Gesamtspielzeit