Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Room 29, Room 29  – Gewinnen Sie ein signiertes Album der beiden Musik-Koryphäen
Room 29

"Room 29" – Gewinnen Sie ein signiertes Album der beiden Musik-Koryphäen

Tracklisting

Janine Jansen, Brahms: Violin Concerto; Bartók: Violin Concerto No.1, 00028947884132

Brahms: Violin Concerto; Bartók: Violin Concerto No.1

Janine Jansen, London Symphony Orchestra, Orchestra dell'Accademia di Santa Cecilia, Roma, Antonio Pappano
Format:
Track
Label:
Decca
VÖ:
06.11.2015
Bestellnr.:
00028947884132
Johannes Brahms
Violin Concerto In D, Op.77
1.
1. Allegro non troppo
22:13
2.
2. Adagio
08:28
3.
3. Allegro giocoso, ma non troppo vivace - Poco più presto
08:02
Béla Bartók
Violin Concerto No.1 (Op.posth), Sz36
4.
1. Andante sostenuto
08:40
5.
2. Allegro giocoso
11:46
59:09
Gesamtspielzeit