Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Anouar Brahem, Eine einmalige Band  – Gewinnen Sie Konzerttickets für Anouar Brahems neues Quartett in München
Anouar Brahem

Eine einmalige Band – Gewinnen Sie Konzerttickets für Anouar Brahems neues Quartett in München

Tracklisting

Gidon Kremer, Schnittke: Concerto Grosso No.1, 00028942941328

Schnittke: Concerto Grosso No.1

Gidon Kremer, Tatjana Grindenko, Yuri Smirnov, Chamber Orchestra Of Europe, Heinrich Schiff
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
01.03.2007
Bestellnr.:
00028942941328
Alfred Schnittke
Concerto grosso no.1 (1976-77)
1.
1. Preludio: Andante
04:59
2.
2. Toccata: Allegro
04:26
3.
3. Recitativo: Lento
06:54
4.
4. Cadenza (without tempo marking)
02:31
5.
5. Rondo: Agitato
07:08
6.
6. Postludio: Andante - Allegro - Andante
02:08
Alfred Schnittke
7.
Quasi una sonata (1987) For Violin And Chamber Orchestra
21:48
Alfred Schnittke
8.
Moz-Art à la Haydn (1977) Game With Music For 2 Violins,2 Small String Orchestras,doub.bass
12:05
61:59
Gesamtspielzeit