Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Víkingur Ólafsson, Zauberhafte Klaviermelodien – gewinnen Sie die neue Vinyl von Víkingur Ólafsson
Víkingur Ólafsson

Zauberhafte Klaviermelodien – gewinnen Sie die neue Vinyl von Víkingur Ólafsson

Tracklisting

Diverse Künstler, 111 - The Collector's Editions, 00028947954484

111 - The Collector's Editions

(Limited Edition)

Diverse Künstler, Various Artists
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
06.11.2015
Bestellnr.:
00028947954484
Produktinformation:

Ihren 111. Geburtstag feierte die Deutsche Grammophon mit zwei "111"- Editionen. Beide Boxen – in rot und gelb – waren nach kürzester Zeit vergriffen und entwickelten sich zu den erfolgreichsten Sets aller Zeit.

Nun erscheinen die 55-CD und 56-CD-Sets in einer einzelnen streng limitierten Edition – mit 111 Tonträgern. Präsentiert werden sie jeweils im Originalcover der Erstveröffentlichung und den zwei originalen 140-seitigen Booklets sowie fünf Faksimile Aufnahme-Protokolle.

111 DG – eine Enzyklopädie der Musik, Sammlerstück und Dokumentation der ruhmreichen Geschichte des gelben Labels.

Von Carlos Kleiber’s unsterblichen Sinfonien Nr. 5 & 7 von Beethoven bis Hélène Grimauds sensationellem Album "Credo" – die 162 Interpreten sind die Crème de la Crème der Klassik von gestern und heute.

Sie benötigen den Flashplayer
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.1 in G minor
1.
02:53
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.2 in D minor
2.
02:35
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.3 in F
3.
02:18
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.4 in F sharp minor
4.
04:08
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.5 in G minor
5.
02:16
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.6 in D flat
6.
03:04
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.7 in F Hungarian Dance No. 7 in A
7.
01:33
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.8 in A minor
8.
02:48
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.9 in E minor
9.
01:36
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.10 in F
10.
01:36
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.11 in D minor
11.
02:25
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.12 in D minor
12.
02:17
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.13 in D
13.
01:35
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.14 in D minor
14.
01:32
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.15 in B flat
15.
02:40
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.16 in F minor
16.
02:16
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.17 in F sharp minor
17.
02:45
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.18 in D
18.
01:22
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.19 in B minor
19.
01:56
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.20 in E minor
20.
02:25
Johannes Brahms
Hungarian Dance No.21 in E minor
21.
01:16
47:16
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Frédéric Chopin
24 Préludes, Op.28
1.
00:31
2.
02:10
3.
00:51
4.
01:51
5.
00:30
6.
01:46
7.
00:44
8.
01:29
9.
01:30
10.
00:25
11.
00:33
12.
00:58
13.
02:44
14.
00:29
15.
04:51
16.
00:58
17.
02:50
18.
00:47
19.
01:04
20.
01:32
21.
01:34
22.
00:34
23.
00:43
24.
02:13
Frédéric Chopin
Prélude No.25 in C sharp minor, Op.45
25.
04:02
Frédéric Chopin
Prélude No.26 in A flat, Op.posth.
26.
00:40
Frédéric Chopin
Piano Sonata No.2 in B flat minor, Op.35
27.
06:40
28.
06:04
29.
08:34
30.
01:28
61:05
Gesamtspielzeit