Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Juan Diego Flórez, Juan Diego Flórez - Italia, 00028947884088

Italia

Juan Diego Flórez, Avi Avital, Ksenija Sidorova
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
11.09.2015
Bestellnr.:
00028947884088
Produktinformation:

Juan Diego Flórez, der international als einer der größten lyrischen Tenöre gefeiert wird, widmet sich zum ersten Mal in seiner Karriere der Italianità. Das Album versprüht pure italienische Lebensfreude. Flórez selbst sagt über das italienische Repertoire:

 

"I grew up with the sound of Caruso and Pavarotti‘s joyful singing in my ears … Who doesn‘t love these songs? They‘re great fun and transport you to the heart of Italy – you can actually hear the sunshine!"

 

Auf dem Album finden sich alle italienischen Klassiker wie ‘O sole mio, Mattinata, Torna a Surriento , Arrivederci Roma und viele mehr. Dazu gibt es Gastauftritte von Akkordenistin Ksenija Sidorova und Mandolinist Avi Avital.