Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Daniil Trifonov, Musikalisches Feuerwerk – das Silvesterkonzert mit Daniil Trifonov und den Berliner Philharmonikern
Daniil Trifonov

Musikalisches Feuerwerk – das Silvesterkonzert mit Daniil Trifonov und den Berliner Philharmonikern

Tracklisting

Luciano Pavarotti, Live from the Royal Albert Hall, 00044007438640

Live from the Royal Albert Hall

Luciano Pavarotti, Royal Philharmonic Orchestra, Leone Magiera
Format:
DVD
Label:
Delphine
VÖ:
01.05.2015
Bestellnr.:
00044007438640
Produktinformation:

London 1995, "Live at Royal Albert Hall", der große Luciano Pavarotti gibt ein Gala-Konzert in Anwesenheit von Prinzessin Diana und reißt ein ausverkauftes Publikum zu Jubelstürmen hin. Die Gastsänger sind beeindruckend, darunter die blutjunge Natalie Dessay, die später selbst eine große Kariere haben sollte. 

 

Eine Konzertnacht, die im Gedächtnis blieb, jetzt erstmals - und in restaurierter Ton- und Bildqualität - auf DVD.

 

Höhepunkte sind ein Duett mit Dolora Zajick aus Verdis AIDA und die Schlußszene aus Tschaikowskys Eugen Onegin mit Nuccia Focile und Dwayne Croft. Dazu Arien von Puccini, Donizetti, Verdi und Gounod.

 

Pavarotti, damals 60 Jahre alt, war in perfekter stimmlicher Verfassung und heute, 20 Jahre später, ist es die reine Freude zu hören, wie seine einzigartige Stimme begeisterte. Pavarotti bezauberte sein Publikum auf eine Weise, wie nur er es verstand.

Not Applicable
1.
Pavarotti Plus - Opening Credits
01:36
Tosca
Act 1
2.
"Recondita armonia"
02:33
Ruggiero Leoncavallo
Pagliacci
Act 1
3.
"Nedda! Silvio, a quest'ora"
09:47
Charles Gounod
Faust
Act 5
4.
"Alerte, alerte ... Anges purs"
02:49
Giuseppe Verdi
Il Trovatore
Act 4
5.
"Madre, non dormi?...Ai nostri monti"
08:20
Giacomo Puccini
La Bohème
Act 3
6.
"Dunque è propio finita!"
05:59
Ambroise Charles Louis Thomas
Hamlet: A vos jeux
Act 1
7.
"Monseigneur! Ophélie...Doute de la lumière"
06:48
Giuseppe Verdi
La traviata
Act 3
8.
"Parigi, o cara, noi lasceremo"
05:17
Aida
Act 2
9.
"Fu la sorte dell'armi a'tuoi funesta"
09:36
La forza del destino
Act 4
10.
"Invano Alvaro"
08:47
Macbeth
Act 4
11.
"O figli, O figli miei...Ah, la paterna mano"
03:23
Peter Ilyich Tchaikovsky
Eugene Onegin
Act 3
Scene 2
12.
"Onegin! Ya togda molozhe"
09:50
Otello
Act 3
13.
"Dio ti giocondi, o sposo"
10:15
Giuseppe Verdi
Rigoletto
Act 1
14.
"Giovanna, ho dei rimorsi"
06:40
Giacomo Puccini
La Bohème
Act 4
15.
"In un Coupe?....O Mimi, tu piu non torni"
04:47
L'elisir d'amore
Act 2
16.
"Venti scudi"
06:06
Giuseppe Verdi
I Lombardi
17.
"L'acque sante del Giordano"
05:17
Manon Lescaut
Act 1
18.
"Tra voi, belle, brune e bionde"
01:28
Giuseppe Verdi
La traviata
Act 1
19.
"Libiamo ne'lieti calici"  (Brindisi)
02:54
Not Applicable
20.
Pavarotti Plus - Credits & Applause
02:36
114:48
Gesamtspielzeit