Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Rolando Villazón, Operngewinn – La Clemenza di Tito aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin
Rolando Villazón

Operngewinn – "La Clemenza di Tito" aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin

Tracklisting

Zubin Mehta, Schmidt: Symphony No.4 / Schoenberg: Chamber Symphony, 00028943000727

Schmidt: Symphony No.4 / Schoenberg: Chamber Symphony

Wiener Philharmoniker, Los Angeles Philharmonic Orchestra, Zubin Mehta
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
02.07.2015
Bestellnr.:
00028943000727
Sie benötigen den Flashplayer
Franz Schmidt
Symphony No.4 in C major
1.
15:34
Wiener Philharmoniker, Zubin Mehta, John Mordler, Gordon Parry
2.
15:10
Wiener Philharmoniker, Zubin Mehta, Emanuel Brabec, John Mordler, Gordon Parry
3.
15:29
Wiener Philharmoniker, Zubin Mehta, John Mordler, Gordon Parry
4.
02:49
Wiener Philharmoniker, Zubin Mehta, John Mordler, Gordon Parry
Arnold Schoenberg
5.
20:52
Los Angeles Philharmonic Orchestra, Zubin Mehta, Ray Minshull, Gordon Parry, James Lock
69:54
Gesamtspielzeit