Top Video

Seong-Jin Cho

Chopin: Nocturne in C-moll (Ausschnitt)

Sie sehen die Liveaufnahme des 17. Gewinners des internationalen Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho mit seiner der Interpretation der Nocturne in C-Moll Op. 48 Nr. 1.

© The Fryderyk Chopin Institute, Polish Television TVP 2015

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Daniil Trifonov, Musikalisches Feuerwerk – das Silvesterkonzert mit Daniil Trifonov und den Berliner Philharmonikern
Daniil Trifonov

Musikalisches Feuerwerk – das Silvesterkonzert mit Daniil Trifonov und den Berliner Philharmonikern

Tracklisting

Friedrich Gulda, The Complete Mozart Tapes, Concertos & Early Recordings, 00028948224180

The Complete Mozart Tapes, Concertos & Early Recordings

Friedrich Gulda
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
17.04.2015
Bestellnr.:
00028948224180
Produktinformation:

"Zuerst möchte ich Beethoven spielen lernen, dann Bach und zum Schluss den Meister aller Meister, Mozart!" Mozart war für den eigensinnigen Pianisten Friedrich Gulda eine lebenslange Beschäftigung und ein nie endendes neu Probieren und neu Erforschen.


Diese Edition versammelt erstmals auf 10 Alben Guldas Mozart-Aufnahmen von 1948 bis zu seinen letzten im Jahr 1999, kurz vor seinem Tod. Von den frühesten Aufnahmen über die Konzertaufnahmen mit Claudio Abbado, von den legendären Mozart Tapes bis zu seinem Vermächtnis: so vollständig war die Begegnung von Enfant terrible und Genie Gulda mit dem Wunderkind Mozart noch nie zu erleben.

 

Paul Gulda, der Sohn von Friedrich Gulda, erinnert sich in einem extra für diese Edition verfassten Text an seinen Vater und ordnet dessen Mozart-Aufnahmen in das Gesamtschaffen dieses begnadeten Pianisten ein.

Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.10 In C Major, K.330
1.
09:34
2.
07:56
3.
08:50
Piano Sonata No.12 in F, K.332
4.
09:43
5.
05:12
6.
09:19
Piano Sonata No.13 in B flat, K.333
7.
11:08
8.
11:35
9.
06:44
80:01
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.1 in C, K.279
1.
06:09
2.
09:29
3.
04:25
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.2 in F, K.280
4.
06:06
5.
08:24
6.
03:54
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.3 in B flat, K.281
7.
06:36
8.
07:25
9.
03:52
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.4 in E flat, K.282
10.
08:10
11.
04:37
12.
03:00
72:07
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.5 in G, K.283
1.
05:56
2.
07:41
3.
05:15
Wolfgang Amadeus Mozart
Fantasia in C Minor, K.475
4.
12:32
Piano Sonata No.15 in C, K.545 "Facile"
5.
04:46
6.
07:00
7.
01:54
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Sonata No.9 in D, K.311
8.
06:46
9.
06:20
10.
06:19
64:29
Gesamtspielzeit