Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Rolando Villazón, Operngewinn – La Clemenza di Tito aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin
Rolando Villazón

Operngewinn – "La Clemenza di Tito" aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin

Tracklisting

Die Berliner Philharmoniker, Tchaikovsky: Nutcracker Suite, Op.71a; String Quartet No.1 In D, Op.11; Capriccio italien, Op.45, 00028947947042

Tchaikovsky: Nutcracker Suite, Op.71a; String Quartet No.1 In D, Op.11; Capriccio italien, Op.45

(Limited Edition)

Die Berliner Philharmoniker, Mstislav Rostropovich
Format:
LP
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
08.05.2015
Bestellnr.:
00028947947042
Produktinformation:

Tschaikowskys Nussknacker-Suite wurde schon unzählige Male aufgenommen. Die Interpretation durch Mstislav Rostropovich und den Klang, den er aus den Berliner Philharmonikern dabei herausgebracht hat, ist einmalig.

 

Auf Deutsche Grammophon erscheint jetzt dieses Juwel in streng limitierter Auflage auf 180g Vinyl. Auf der B-Seite ist das Andante Cantabile für Violoncello und Streichorchester sowie das Capriccio Italien zu hören.

Sie benötigen den Flashplayer
Peter Ilyich Tchaikovsky
Nutcracker Suite, Op.71a
1.
03:00
2.
02:22
3.
02:03
4.
01:05
5.
03:41
6.
01:10
7.
02:28
8.
06:39
String Quartet No.1 in D, Op.11
orchestral version
9.
06:31
Peter Ilyich Tchaikovsky
10.
15:33
44:32
Gesamtspielzeit