Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Christian Thielemann, Christian Thielemann dirigiert Wagner – Gewinnen Sie eine signierte Box-Edition
Christian Thielemann

Christian Thielemann dirigiert Wagner – Gewinnen Sie eine signierte Box-Edition

Tracklisting

Alfred Brendel, Mozart: Piano Concertos K.271 - Jeunehomme&  K.503, 00028947846512

Mozart: Piano Concertos K.271 - "Jeunehomme"& K.503

Alfred Brendel, Scottish Chamber Orchestra, Sir Charles Mackerras
Format:
Track
Label:
Decca
VÖ:
30.12.2014
Bestellnr.:
00028947846512
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.9 in E flat, K.271 - "Jeunehomme"
Edited Christoph Wolff
1.
1. Allegro
10:40
2.
2. Andantino
13:01
3.
3. Rondeau (Presto) - Menuetto
10:48
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.25 in C, K.503
Edited Hermann Beck. Cadenza: Alfred Brendel
4.
1. Allegro maestoso
15:36
5.
2. Andante
08:13
6.
3. Allegretto
09:25
67:43
Gesamtspielzeit