Top Video

Aida Garifullina

Charles Gounod - Ah, je veux vivre dans ce rève (Montage)

Auf ihrem Debütalbum "Aida" widmet sich die charmante Sopranistin unter anderem Charles Gounods "Ah, je veux vivre dans ce rève".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Joseph Calleja, Heldenhafte Arien – Joseph Calleja singt Verdi
Joseph Calleja

Heldenhafte Arien – Joseph Calleja singt Verdi

Tracklisting

Dietrich Fischer-Dieskau, Mahler: Symphony No. 1; Rückert-Lieder, 00028946966020

Mahler: Symphony No. 1; Rückert-Lieder

Dietrich Fischer-Dieskau, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Die Berliner Philharmoniker, Karl Böhm
Format:
CD
Label:
Universal Music
VÖ:
04.09.2000
Bestellnr.:
00028946966020
Sie benötigen den Flashplayer
Gustav Mahler
Symphony No. 1 in D Major
1.
15:52
Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Rainer Brock, Klaus Hiemann, Wolf-Dieter Karwatky
2.
05:58
Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Rainer Brock, Klaus Hiemann, Wolf-Dieter Karwatky
3.
07:36
Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Rainer Brock, Klaus Hiemann, Wolf-Dieter Karwatky
4.
11:13
Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Rainer Brock, Klaus Hiemann, Wolf-Dieter Karwatky
5.
19:54
Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Rainer Brock, Klaus Hiemann, Wolf-Dieter Karwatky
Gustav Mahler
Rückert-Lieder
6.
06:25
Dietrich Fischer-Dieskau, Die Berliner Philharmoniker, Karl Böhm, Wolfgang Lohse, Günter Hermanns
7.
03:07
Dietrich Fischer-Dieskau, Die Berliner Philharmoniker, Karl Böhm, Wolfgang Lohse, Günter Hermanns
8.
01:39
Dietrich Fischer-Dieskau, Die Berliner Philharmoniker, Karl Böhm, Wolfgang Lohse, Günter Hermanns
9.
06:58
Dietrich Fischer-Dieskau, Die Berliner Philharmoniker, Karl Böhm, Wolfgang Lohse, Günter Hermanns, Volker Martin
78:42
Gesamtspielzeit