Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Avi Avital, Signiertes Bach-Album von Avi Avital zu gewinnen
Avi Avital

Signiertes Bach-Album von Avi Avital zu gewinnen

Tracklisting

Anouar Brahem, Souvenance, 00602537977765

Souvenance

Anouar Brahem, Orchestra Della Svizzera Italiana, Pietro Mianiti
Format:
CD
Label:
ECM Records
VÖ:
28.11.2014
Bestellnr.:
00602537977765
Produktinformation:

Mit seinem 2009 bei ECM auf Tonträger  erschienenen Projekt „The Astounding Eyes Of Rita“ begeisterte Anouar Brahem in den vergangenen Jahren Konzertbesucher weltweit. Nun stellt der tunesische Oud-Meister lang erwartete neue Kompositionen vor und überrascht dabei mit der von ihm als Idee schon lange gehegten, nun aber erstmals realisierten Einbindung eines Ensembles für Streichinstrumente. Die Arrangements auf „Souvenance“ ergänzen in ihrer Transparenz und Fragilität nun jene melodisch farbigen und rhythmisch fein ausgehörten Brückenschläge zwischen Orient und Okzident, für die Brahem bekannt geworden ist. Zudem hat das Piano wieder eine zentrale Stimme mit der Rückkehr des Pianisten François Couturier, der mit Anouar Brahem schon in früheren Ensembles zu hören war.

„Ich brauchte lange, um diese Kompositionen zu schreiben“, merkt Brahem an und verweist auf die politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen, die im Zuge des sogenannten arabischen Frühlings Tunesien und die angrenzenden Länder erfasst hatten: „Diese Ereignisse habe mich stark beeinflusst.“