Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Valentina Lisitsa, Études, 00028947876977

Études

Valentina Lisitsa
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
07.11.2014
Bestellnr.:
00028947876977
Produktinformation:

Valentina Lisitsa ist eine bemerkenswerte Pianistin, die zu den größten YouTube Stars der Klassik zählt. Ihre Online-Videos erreichen zusammen über 80 Millionen Klicks und 150.000 Follower. Nach ihrer letzten Aufnahme „Chasing Pianos“ mit Werken von Michael Nyman, legt sie nun ihr Augenmerk auf die Epoche der Romantik und veröffentlicht ein Abum mit Etüden von Chopin und Schumann.

Chopin’s Etüden waren die ersten, die vom Publikum als echte Klavierstücke anerkannt wurden und nicht mehr als einfaches Studienmaterial für Klavierschüler. Schnell wurden sie zum festen Bestandteil des gängigen Konzertrepertoires und gehörten zu den populärsten Werken für Klavier.

Ebenfalls auf dem Album vertreten sind die Sinfonischen Etüden von Schumann, die zu den anspruchvollsten Klavierzyklen ihres Genres zählen. Gemeinsam mit 5 weiteren Sätzen - von Brahms nach Schumanns Tod editiert - bietet sie die perfekte Ergänzung zu Chopin. Kein anderer Künstler eines Majorlabels vereint eine derart aufregende Kombination meisterlicher Klaviermusik auf einer CD mit insgesamt 85 Minuten Musik !

Sie benötigen den Flashplayer
Frédéric Chopin
12 Etudes, Op.10
1.
01:48
2.
01:21
3.
04:16
4.
01:47
5.
01:38
6.
03:55
7.
01:30
8.
02:11
9.
01:55
10.
02:07
11.
03:12
12.
02:49
12 Etudes, Op.25
13.
02:18
14.
01:28
15.
01:51
16.
01:43
17.
03:26
18.
02:06
19.
05:18
20.
01:06
21.
00:59
22.
04:40
23.
03:42
24.
02:36
Robert Schumann
Symphonic Studies, Op.13
25.
01:22
26.
00:42
Robert Schumann
Symphonic Studies, Op.13
Appendix
27.
00:45
Robert Schumann
Symphonic Studies, Op.13
28.
01:26
29.
00:59
30.
01:00
31.
00:38
Robert Schumann
Symphonic Studies, Op.13
Appendix
32.
02:06
33.
01:03
34.
01:54
35.
01:17
Robert Schumann
Symphonic Studies, Op.13
36.
00:44
37.
01:05
38.
01:28
39.
00:36
40.
00:37
41.
01:55
42.
05:54
85:13
Gesamtspielzeit