Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Víkingur Ólafsson, Zauberhafte Klaviermelodien – gewinnen Sie die neue Vinyl von Víkingur Ólafsson
Víkingur Ólafsson

Zauberhafte Klaviermelodien – gewinnen Sie die neue Vinyl von Víkingur Ólafsson

Tracklisting

David Garrett, TIMELESS - Brahms & Bruch Violin Concertos, 00028948110315

TIMELESS - Brahms & Bruch Violin Concertos

David Garrett, Israel Philharmonic Orchestra, Zubin Mehta
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
24.10.2014
Bestellnr.:
00028948110315
Produktinformation:

Mit dem Album "TIMELESS - Brahms & Bruch Violin Concertos" interpretierte David Garrett die wichtigsten Violinkonzerte der Romantik neu. Für die Aufnahmen der Konzerte wurde David vom Israel Philharmonic Orchestra begleitet - unter der Leitung des renommierten Dirigenten Zubin Mehta.

Sie benötigen den Flashplayer
Max Bruch
Violin Concerto No.1 in G minor, Op.26
1.
07:55
2.
08:38
3.
07:26
Johannes Brahms
Violin Concerto In D, Op.77
1. Allegro non troppo
4.
22:40
Johannes Brahms
Violin Concerto In D, Op.77
5.
08:51
6.
08:20
63:50
Gesamtspielzeit