Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Rafal Blechacz, Gewinnen Sie ein signiertes Album von Ausnahmepianist Rafal Blechacz
Rafal Blechacz

Gewinnen Sie ein signiertes Album von Ausnahmepianist Rafal Blechacz

Tracklisting

Hélène Grimaud, Brahms: Piano Concertos, 00028947917816

Brahms: Piano Concertos

Hélène Grimaud, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Wiener Philharmoniker, Andris Nelsons
Format:
Track
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
27.09.2013
Bestellnr.:
00028947917816
Johannes Brahms
Piano Concerto No.2 In B Flat, Op.83
1.
1. Allegro non troppo
18:52
2.
2. Allegro appassionato
09:25
3.
3. Andante - Più adagio
12:44
4.
4. Allegretto grazioso - Un poco più presto
09:17
Johannes Brahms
16 Waltzes, Op.39
5.
15. In A-Flat Major
01:48
52:06
Gesamtspielzeit