Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Rolando Villazón, Operngewinn – La Clemenza di Tito aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin
Rolando Villazón

Operngewinn – "La Clemenza di Tito" aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin

Tracklisting

Yuja Wang, Summer In February, 00028947910299

Summer In February

Yuja Wang, Benjamin Wallfisch
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
29.08.2014
Bestellnr.:
00028947910299
Produktinformation:

"Prächtig-romantisch und stimmungsvoll."

(Classic FM)

Yuja Wang ist eine der der virtuosesten Pianistinnen der jüngeren Generation. Nach mehreren brillanten Aufnahmen mit dem klassischen Klavierrepertoire für die Deutsche Grammophon, interpretiert sie nun die Musik zum Film "Summer in February". Der Score wurde von Benjamin Wallfisch komponiert, der für seine Mitarbeit mit Dario Marianelli, u.a. an der Filmmusik zu "Anna Karenina", "Stolz und Vorurteil" und "Der Solist", bekannt wurde. Der Soundtrack für "Summer in February" wurde von internationalen Kritikern mit Lob überschüttet und Yuja Wang beweist mit ihrer Musikalität, dass sie sich in der Welt der Filmmusik genauso wohl fühlt wie im klassischen Klavierrepertoire.