Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Daniel Barenboim, Happy Birthday – Gewinnen Sie eine signierte Jubiläumsausgabe von Daniel Barenboim
Daniel Barenboim

Happy Birthday – Gewinnen Sie eine signierte Jubiläumsausgabe von Daniel Barenboim

Tracklisting

Wiener Philharmoniker, Best of Wiener Philharmoniker Vol. VII, 00028948061150

Best of Wiener Philharmoniker Vol. VII

Wiener Philharmoniker
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
25.05.2012
Bestellnr.:
00028948061150

CD 1

Sie benötigen den Flashplayer
Tosca
Act 3
1.
03:10
Carl Michael Ziehrer
Fächer - polonaise Op.525
2.
03:15
Gustav Mahler
Rückert-Lieder
3.
01:18
4.
02:37
5.
02:45
6.
07:02
7.
05:57
Béla Bartók
2 Portraits, (Op.5) Sz. 37
8.
09:19
9.
02:18
Anton Webern
Six pieces for orchestra, Op.6
10.
01:07
11.
01:21
12.
00:51
13.
05:10
14.
02:33
15.
01:46
Jean Sibelius
Symphony No.4 in A minor, Op.63
16.
04:05
Maurice Ravel
Daphnis et Chloé, M. 57
Ballet en 3 parties (complete)
Troisième partie
17.
04:42
Arnold Schoenberg
3 Lieder, Op.8
18.
03:53
19.
05:39
20.
05:01
73:49
Gesamtspielzeit

CD 2

Sie benötigen den Flashplayer
Gustav Holst
The Planets, Op.32
1.
07:05
Erich Wolfgang Korngold
Die tote Stadt
Act 1
2.
05:01
Igor Strawinsky
The Firebird (L'Oiseau de feu)
Ballet
3.
10:34
Alban Berg
Lulu Suite
4.
09:12
Sinfonietta
5.
07:18
Carl Orff
Carmina Burana
Fortuna Imperatrix Mundi
6.
02:46
Dmitri Shostakovich
Symphony No.9 in E flat, Op.70
7.
05:51
Vier letzte Lieder
8.
06:23
Leonard Bernstein
Prelude, Fugue and Riffs for Clarinet and Jazz Ensemble
9.
01:53
10.
01:51
11.
04:31
André Previn
Diversions (1999)
12.
04:41
67:06
Gesamtspielzeit