Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Herbert von Karajan, Beethoven - The Symphonies, 00028947934424

Beethoven - The Symphonies

(Limited Deluxe Edition)

Herbert von Karajan, Die Berliner Philharmoniker, Box-Sets und Editionen
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
11.07.2014
Bestellnr.:
00028947934424
Produktinformation:

Die 9 Beethoven Symphonien in der legendären Einspielung Herbert von Karajans mit den Berliner Philharmonikern aus dem Jahr 1963 auf 5 CDs + 1 Blu-ray Audio, remastert in 24 bit / 96 kHz.

2014, 25 Jahre nach dem Tod Herbert von Karajans, erscheint der meistverkaufte Beethoven-Zyklus aller Zeiten in noch nie dagewesener Klangqualität. Karajan hat sämtliche Symphonien von Beethoven mehrfach eingespielt, die Aufnahme von 1963 aus der Jesus-Christus-Kirche in Berlin gilt nach Kritikermeinung als die Beste.

In der vorliegenden limitierten Hardcover-Deluxe Edition liegt dieser legendäre Aufnahme-Zyklus jetzt in unvergleichlicher Klangqualität vor. Zusätzlich zu den 5 CDs ist eine Blu-ray Audio enthalten, die alle Symphonien gesammelt in 24 bit / 96 kH Qualität enthält; außerdem Probenmitschnitte von Karajan und den Berliner Philharmonikern während der Arbeit an der 9. Symphonie.

Das Booklet enthält u.a. LP-Abbildungen, Memorabilia und seltene Fotos zur Feier eines der - künstlerisch wie verkaufstechnisch - erfolgreichsten Aufnahmeprojekte der Schallplattengeschichte.

Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Symphony No.1 in C, Op.21
1.
09:34
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
2.
05:53
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
3.
03:58
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
4.
05:41
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
Ludwig van Beethoven
Symphony No.2 in D, Op.36
5.
10:19
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Guenther Dieckmann
6.
10:35
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Guenther Dieckmann
7.
03:54
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Guenther Dieckmann
8.
06:26
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Guenther Dieckmann
56:20
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Symphony No.3 in E flat, Op.55 -"Eroica"
1.
14:50
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
2.
17:06
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
3.
05:46
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
4.
12:18
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
Symphony No.4 in B flat, Op.60
5.
09:55
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
6.
09:58
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
7.
05:45
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
8.
05:31
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Elsa Schiller, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder, Volker Martin
81:09
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Symphony No.5 in C minor, Op.67
1.
07:18
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
2.
10:04
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
3.
04:54
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
4.
08:53
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
Symphony No.6 in F, Op.68 -"Pastoral"
5.
09:01
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
6.
11:34
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
7.
03:01
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
8.
03:25
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
9.
08:52
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Otto Gerdes, Otto Ernst Wohlert, Günter Hermanns, Rolf Peter Schroeder
67:02
Gesamtspielzeit