Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Itzhak Perlman, Sämtliche Violinkonzerte & Violinsonaten, 00028947932963

Sämtliche Violinkonzerte & Violinsonaten

Itzhak Perlman
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
16.05.2014
Bestellnr.:
00028947932963
Produktinformation:

Die Violinkonzerte von Wolfgang Amadeus Mozart gehören zum Schönsten, was für die Violine komponiert wurde. Diese Eloquence-Box präsentiert auf 7 CDs neben sämtlichen Violinkonzerten und der Sinfonia concertante für Violine und Viola auch alle großen Sonaten für Violine und Klavier.


Der israelische Geiger Izhak Perlman gilt als einer der bedeutensten Violin-Virtuosen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben seiner Virtuosität überzeugt Perlam vor allem durch seine tiefempfundene Musikalität und seinen kantablen Ton.


Perlman stehen dabei außergewöhnlich versierte Künstler zur Seite, bei den Violinkonzerten das Mozart-Orchester schlechthin: die Wiener Philharmoniker unter James Levine; bei der Sinfonia concertante Pinchas Zuckerman und bei den Violinsonaten der kongeniale Klavierbegleiter Daniel Barenboim.

Sie benötigen den Flashplayer
Violin Concerto No.1 in B flat, K.207
Cadenzas: Itzhak Perlman
1.
06:51
2.
08:15
3.
05:32
Violin Concerto No.2 in D, K.211
Cadenzas: Itzhak Perlman
4.
08:07
5.
07:23
6.
04:05
Adagio for Violin and Orchestra in E, K.261
Cadenza: Itzhak Perlman
7.
08:03
Rondo for Violin and Orchestra in C, K.373
Cadenza: Itzhak Perlman
8.
05:25
Rondo for Violin and Orchestra in B flat, K.269
Cadenza: Itzhak Perlman
9.
06:11
59:52
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Violin Concerto No.3 in G, K.216
1.
09:08
2.
08:47
3.
06:17
Violin Concerto No.4 in D, K.218
Cadenzas: Itzhak Perlman
4.
08:34
5.
07:09
6.
07:00
Violin Concerto No.5 in A, K.219
Cadenza: Itzhak Perlman
7.
09:25
8.
10:54
Violin Concerto No.5 in A, K.219
Cadenza: Joseph Joachim
9.
08:53
76:07
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Sinfonia concertante for Violin, Viola and Orchestra in E flat, K.364
1.
13:28
2.
11:56
3.
06:27
Wolfgang Amadeus Mozart
Concertone for 2 Violins and Orchestra in C, K.190
4.
08:44
5.
11:42
6.
08:56
61:13
Gesamtspielzeit