Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Anna Netrebko, Verdi: Giovanna d'Arco, 00028947927129

Verdi: Giovanna d'Arco

Anna Netrebko, Plácido Domingo, Francesco Meli, Johannes Dunz, Münchner Rundfunkorchester, Roberto Tagliavini, Paolo Carignani, Philharmonia Chor Wien
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
13.06.2014
Bestellnr.:
00028947927129
Produktinformation:

"Giovanna d'Arco" gehört zu den anspruchsvollsten und gleichzeitig am seltensten dokumentierten Opern des frühen Verdi. Mit der Entscheidung Anna Netrebkos, sich dieser glanzvollen Rolle im Verdi-Jubiläumsjahr 2013 anzunehmen und drei umjubelte Gala-Aufführungen bei den Salzburger Festspielen zu singen, bot sich die einmalige Gelegenheit, der Verdi-Diskographie ein Highlight hinzuzufügen und Anna Netrebkos Opernaufnahmen um ein rares Juwel zu erweitern. Mit Plácido Domingo und Francesco Meli an ihrer Seite zieht die Netrebko auf diesem Livemitschnitt alle Register ihres stupenden Könnens und "erinnert uns mit ihrem Singen daran, warum wir Oper lieben." (Bloomberg)