Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Luciano Pavarotti, Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti
Luciano Pavarotti

Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti

Tracklisting

Duo Gazzana, Schnittke / Poulenc / Silvestrov / Walton / Dallapiccola, 00028948108947

Schnittke / Poulenc / Silvestrov / Walton / Dallapiccola

Duo Gazzana
Format:
CD
Label:
ECM New Series
VÖ:
04.04.2014
Bestellnr.:
00028948108947
Produktinformation:

Das zweite Album der italienischen Schwestern Natascia und Raffaella Gazzana für ECM New Series entfaltet ein faszinierendes Programm mit einer starken narrativen Linie: In dieser Zusammenstellung aus Werken von Komponisten aus Frankreich, Großbritannien, Italien, Russland und der Ukraine wird die ältere Musik durch das Prisma der neuen betrachtet - und es werden Affinitäten quer durch die Zeitalter, über geographische Grenzen und idiomatische Unterscheidungen hinweg ausgeleuchtet. Schnittkes „Suite In The Old Style“ spiegelt in ihrem Temperament Bach und Scarlatti, während Echos von Bachs Sonaten in Valentin Silvestrovs „Hommage à J.S.B.“ aus dem Jahr 2009 widerhallen. Dallapiccolas „Tartiniana seconda“ greift die Musik des Barockmeisters Tartini innerhalb eines modernistischen Bezugsrahmens auf, dessen Sprache wiederum von Schoenberg beeinflusst ist. Poulencs „Sonate pour violon et piano“ ist dem Andenken des ermordeten Dichters Federico Garcia Lorca gewidmet. Und Waltons selten gehörte Toccata birst förmlich vor Ideen, die sowohl allen virtuosen Anforderungen an die Toccataform genügen, als auch improvisierte Einwürfe von Geige und Klavier in den Kadenzen ermöglichen, und zudem ihren rhythmischen Impetus vom Jazz (Walton war Ellington-Verehrer) beziehen.

Sie benötigen den Flashplayer
Alfred Schnittke
Suite In The Old Style
1.
03:42
2.
02:22
3.
02:47
4.
02:32
5.
02:52
Francis Poulenc
Sonata For Violin And Piano, op.12
6.
06:43
7.
06:22
8.
05:46
Valentin Silvestrov
9.
05:06
William Walton
10.
13:58
Luigi Dallapiccola
11.
11:05
63:15
Gesamtspielzeit