Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Hilary Hahn, Doppeltes Glück – Gewinnen Sie Konzerttickets für Hilary Hahn & Murray Perahia
Hilary Hahn

Doppeltes Glück – Gewinnen Sie Konzerttickets für Hilary Hahn & Murray Perahia

Tracklisting

Leonidas Kavakos, Brahms: The Violin Sonatas, 00028947864424

Brahms: The Violin Sonatas

Leonidas Kavakos, Yuja Wang
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
28.03.2014
Bestellnr.:
00028947864424
Produktinformation:

Leonidas Kavakos und Yuja Wang spielen Brahms – ein absolutes Highlight in diesem Klassik-Frühling

Nach Kavakos‘ spektakulären Einspielung von Brahms‘ Violinkonzert (Decca 478 5342) widmet sich der griechische Virtuose jetzt gemeinsam mit der chinesischen Star-Pianistin Yuja Wang den Violinsonaten des großen Romantikers. Ihre Zusammenarbeit 2013 beim Verbier-Festival war eine Sensation und sorgte lange für Gesprächsstoff in der Musikwelt. Mit der vorliegenden Einspielung dokumentieren die beiden Ausnahmekünstler jetzt ihre kongeniale künstlerische Partnerschaft – eine Aufnahme, die Maßstäbe setzt.

Johannes Brahms
1.
Scherzo In C Minor For Violin & Piano (From The FAE-Sonata)
05:40
Johannes Brahms
Sonata for Violin and Piano No.1 in G, Op.78
2.
1. Vivace ma non troppo
11:11
3.
2. Adagio
07:56
4.
3. Allegro molto moderato
08:34
Sonata for Violin and Piano No.2 in A, Op.100
5.
1. Allegro amabile
08:29
6.
2. Andante tranquillo - Vivace - Andante - Vivace di più - Andante vivace
06:05
7.
3. Allegretto grazioso (Quasi andante)
05:24
Johannes Brahms
Sonata for Violin and Piano No 3 in D minor, Op.108
8.
1. Allegro
08:12
9.
2. Adagio
04:44
10.
3. Un poco presto e con sentimento
02:53
11.
4. Presto agitato
05:54
Johannes Brahms
12.
Wiegenlied (Lullaby), Op.49, No.4
01:39
76:41
Gesamtspielzeit