Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Daniil Trifonov, Gefühlvolle Klangpoesie – Gewinnen Sie eine signierte CD von Daniil Trifonov
Daniil Trifonov

Gefühlvolle Klangpoesie – Gewinnen Sie eine signierte CD von Daniil Trifonov

Tracklisting

Milos Karadaglic, Aranjuez, 00028948106523

Aranjuez

Milos Karadaglic, London Philharmonic Orchestra, Yannick Nézet-Séguin
Format:
CD
Label:
Mercury Classics
VÖ:
14.02.2014
Bestellnr.:
00028948106523
Produktinformation:

Für sein drittes Album begibt sich Miloš ausgehend vom berühmten Concierto de Aranjuez auf eine Reise durch die spanische Musiklandschaft. „Aranjuez“ ist eine Hommage an die großartige Musik von Rodriguez und de Falla, die der Klassikgitarre einen festen Platz auf der internationalen Bühne gesichert haben.

Für Miloš ist Concierto de Aranjuez »der Heilige Gral der Kompositionen für Gitarre und eine nie versiegende Inspirationsquelle. Der erste und dritte Satz sprühen von Energie und Rhythmus. Sie sind ein Gemälde der Natur, des Glücks und der Liebe. Der legendäre zweite Satz entführt uns in eine andere Wirklichkeit, in der die Gefühle überfließen und jede Saite zur Stimme wird.«

Begleitet wird der ECHO Klassik Preisträger bei dieser Aufnahme in den weltbekannten Londoner Abbey Road Studios vom London Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin.

„Aranjuez“ ist nicht nur eine Reise durch viele der schönsten Landschaften Spaniens – das Album ist auch ein Meilenstein auf der musikalischen Reise eines der talentiertesten und charismatischsten jungen Musiker unserer Zeit.