Top Video

Seong-Jin Cho

Chopin: Nocturne in C-moll (Ausschnitt)

Sie sehen die Liveaufnahme des 17. Gewinners des internationalen Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho mit seiner der Interpretation der Nocturne in C-Moll Op. 48 Nr. 1.

© The Fryderyk Chopin Institute, Polish Television TVP 2015

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Luciano Pavarotti, Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti
Luciano Pavarotti

Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti

Tracklisting

Bryn Terfel, Homeward Bound, 00028947910732

Homeward Bound

Bryn Terfel, The Mormon Tabernacle Choir, Mack Wilberg, Orchestra at Temple Square
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
13.09.2013
Bestellnr.:
00028947910732
Produktinformation:

The Mormon Tabernacle Choir ist der beliebteste Chor der USA, der Waliser Bryn Terfel einer der meist gefeierten Bassbaritone weltweit. Eine Zusammenarbeit beider Seiten musste folglich etwas Außerordentliches hervorbringen. Das Album „Homeward Bound“ wurde im Mai 2013 in Salt Lake City aufgenommen und enthält eine Palette von klassischen, geistlichen, walisischen und amerikanischen Volksliedern. Ergreifende Arrangements (u.a. im Titeltrack „Homeward Bound“) und Gastauftritte von Tamara Mumford und Sissel Kyrkjebø machen dieses Album zum musikalischen Genuss, nicht nur für Fans der Chormusik. Am Dirigentenpult steht Mack Wilberg, begleitet von dem Orchestra At Temple Square.

Sie benötigen den Flashplayer
George David Weiss, Bob Thiele
1.
04:11
Marta Keen Thompson
2.
06:07
Samuel Stennett, Traditional
3.
02:45
Paul Mealor
4.
03:31
Robert Lowry
5.
04:40
Traditional, Stuart K. Hine
6.
05:16
John Hughes, William Williams, Ann Griffiths
7.
03:56
Traditional
8.
03:51
Traditional
9.
04:58
Karl Jenkins
10.
03:44
Traditional
11.
03:56
Traditional, Julia Ward Howe
12.
05:20
Traditional
13.
04:58
Edward Boatner, Traditional
14.
03:54
Daniel E. Kelley, Brewster M. Higley
15.
04:07
Gabriel Fauré, Trad.
Requiem, Op.48
16.
04:49
Georg Friedrich Händel, Giacomo Rossi
Rinaldo
Arranged By Mack Wilberg
17.
03:26
Benny Andersson
18.
04:41
78:10
Gesamtspielzeit