Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Mitsuko Uchida, Schumann: Klavierstücke, 00028947853930

Schumann: Klavierstücke

Mitsuko Uchida
Format:
CD
Label:
Delphine
VÖ:
06.09.2013
Bestellnr.:
00028947853930
Produktinformation:

Auf ihrem Album interpretiert sie sowohl das Frühwerk (Sonate für Klavier Nr. 2 in G-moll op. 22), als auch die späten Kompositionen Schumanns (Waldszenen, Op.82 und Gesänge der Frühe, Op.133). So präsentiert die Aufnahme symbolisch die persönliche und schöpferische Entfaltung des Komponisten, der in seinen letzten Lebensjahren unter Geisteskrankheit litt. Gesänge der Frühe war die letzte vollendete Komposition Schumanns vor seinem verzweifelten Sprung in den Rhein. Obwohl der Selbstmordversuch scheiterte, beendete er unwiederbringlich die schöpferische Phase im Leben Schumanns.