Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Julia Lezhneva, Julia Lezhneva präsentiert Händel und Graun – Konzerttickets zu gewinnen
Julia Lezhneva

Julia Lezhneva präsentiert Händel und Graun – Konzerttickets zu gewinnen

Tracklisting

Diverse Künstler, The Complete DG Recordings, 00028947915225

Hans Werner Henze - The Complete Deutsche Grammophon Recordings

Diverse Künstler, Various Artists
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
02.08.2013
Bestellnr.:
00028947915225
Produktinformation:

Eine Hommage an einen der größten Komponisten des 20. Jahrhunderts - Hans Werner Henze schuf ein Werk voll zeitgenössischem Selbstbewußtsein und zeitloser Schönheit.

Für Henze war Musik “die Kommunikation der menschlichen Erfahrung… Die Musik hat in diesem Jahrhundert einen enormen Fortschritt gemacht, als eine Kunst der Seele, als soziale Verfeinerung, als etwas Wichtiges für die Menschen, so wichtig wie die Luft zum Atmen."

Dieses außergewöhnliche 16-CD-Set bringt erstmalig alle Henze-Aufnahmen für die Deutsche Grammophon zusammen. Unter den Werken: die Symphonien Nr. 1-6, das Violinkonzert Nr. 1, das Klavierkonzert Nr. 2, "Tristan", "Das Floß der Medusa", "El Cimarrón", "Elegie für junge Liebende", "Der junge Lord" sowie "Undine". Dabei wurden die Original LP-Covers verwendet, das umfangreiche Booklet enthält - neben einem neuen Essay von Max Nyffeler - seltene Fotos und ein Interview, das der Dirigent Oliver Knussen mit dem Komponisten führte.

Sie benötigen den Flashplayer
Hans Werner Henze
Sinfonie Nr. 1 (1947) (New Version For Chamber Orchestra, 1963)
1.
05:49
2.
05:35
3.
05:53
Hans Werner Henze
Sinfonie Nr.5 (1962) for large orchestra
4.
07:58
5.
06:02
6.
06:27
Hans Werner Henze
Sinfonie Nr. 6 (1969) For Two Chamber Orchestras
Part 1
7.
02:19
8.
02:08
9.
01:32
10.
04:22
11.
02:49
Hans Werner Henze
Sinfonie Nr. 6 (1969) For Two Chamber Orchestras
Part 2
12.
02:58
13.
03:06
14.
01:11
15.
02:48
16.
01:33
17.
03:32
Hans Werner Henze
Sinfonie Nr. 6 (1969) For Two Chamber Orchestras
Part 3
18.
02:05
19.
02:13
20.
02:24
21.
02:33
75:17
Gesamtspielzeit