Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Max Richter, Three Worlds: music from Woolf Works – Gewinnen Sie ein signiertes Max Richter Album
Max Richter

"Three Worlds: music from Woolf Works" – Gewinnen Sie ein signiertes Max Richter Album

Tracklisting

20 C, Xenakis: Synaphaï, 00028947854302

Xenakis: Synaphaï

20 C, Various Artists
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
14.06.2013
Bestellnr.:
00028947854302
Sie benötigen den Flashplayer
1.
11:51
Geoffrey Douglas Madge, New Philharmonia Orchestra, Elgar Howarth
2.
11:29
New Philharmonia Orchestra, Elgar Howarth
3.
19:37
New Philharmonia Orchestra, Elgar Howarth
4.
16:55
Roger Woodward, Gustav Mahler Jugendorchester, Claudio Abbado
59:52
Gesamtspielzeit