Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Nemanja Radulovic, Gewinnen Sie ein signiertes Nemanja Radulovic Album
Nemanja Radulovic

Gewinnen Sie ein signiertes Nemanja Radulovic Album

Tracklisting

Katherine Jenkins, L'amour, 00028948101009

L'amour

Katherine Jenkins
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
05.02.2013
Bestellnr.:
00028948101009
Produktinformation:

Eine neue Compilation lässt die schönsten Love-Songs der ersten fünf Studio-Alben von Katherine Jenkins Revue passieren.

Auf “L´amour“ umarmt die phänomenale britische Klassik-Crossover-Diva legendäre Liebeslieder der 1940er bis in die 1990er; Jenkins spannt einen Bogen vom Broadway-Hit “You´ll Never Walk Alone“ bis hin zu Sarah Brightmans und Andrea Bocellis epochalem “Time To Say Goodbye“. Wie gewohnt kontrapunktiert die vielseitige walisische Mezzo-Sopranistin mit klassischem Repertoire, darunter die Arie “Mon coeur s'ouvre ta voix“ aus Saint-Saens´ “Samson und Delilah“.

Die dazu gehörenden Alben von Katherine Jenkins erreichten zwischen 2004 und 2008 allesamt Platz 1 der britischen Klassik-Charts. Album 4 und 5 (“Serenade“ und “Rejoice“) brachten es sogar in die Top-5 der britischen Pop-Charts.  Keine Sängerin kann Genre-übergreifend auf einen derart rund umschlagenden Erfolg verweisen wie Katherine Jenkins. Mit Talent und Glamour, Aussehen und Charisma hat die begabte Blondine eine Ära markiert.

Das für Katherine Jenkins so charakteristische eklektische Repertoire aus Oper, Pop und Broadway steht auf “L´amour“ ganz im Zeichen der Liebe. “L´amour“ ist die liebenswerteste Best-Of der 32jährigen Allround-Künstlerin und das perfekte Geschenk zum Valentinstag!