Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Max Richter, Kinotickets zu gewinnen – Das Ballett Woolf Works zu Kompositionen von Max Richter
Max Richter

Kinotickets zu gewinnen – Das Ballett "Woolf Works" zu Kompositionen von Max Richter

Tracklisting

Simón Bolívar Youth Orchestra of Venezuela, Streichquartet Ginastera, Dvorak, Shostakovich, 00028947904298

Streichquartet Ginastera, Dvorak, Shostakovich

Simón Bolívar String Quartet, Simón Bolívar Youth Orchestra of Venezuela
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
01.03.2013
Bestellnr.:
00028947904298
Produktinformation:

"Musik muss mit Leidenschaft, Liebe und dem ganzen Herzen gemacht werden" (Alejandro Carreno, Erste Geige, SBSQ). Die Geiger Alejandro Carreño and Boris Suaréz, Bratscher Ismel Campos und der Cellist Aimon Mata hauchen drei Juwelen des Kammermusikrepertoires neues Leben ein. Ihre Interpretation zeigt perfekte Balance, Raffinesse und südamerikanischen Elan.

Alberto Ginasteras Streichquartett Nr. 1, eine Erstaufnahme auf Deutsche Grammophon, wird ergänzt durch Schostakowitschs Streichquartett Nr. 8 ("Für die Opfer von Faschismus und Krieg") und das bekannte "Amerikanische" Streichquartett von Dvorák, eines der Werke, mit dem der Komponist seinen Besuch in der neuen Welt zelebrierte.

Das SBSQ besteht aus Solisten des Simón Bolívar Symphony Orchestra of Venezuela.