Top Video

Seong-Jin Cho

Chopin: Nocturne in C-moll (Ausschnitt)

Sie sehen die Liveaufnahme des 17. Gewinners des internationalen Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho mit seiner der Interpretation der Nocturne in C-Moll Op. 48 Nr. 1.

© The Fryderyk Chopin Institute, Polish Television TVP 2015

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Chor der Sixtinischen Kapelle, Signiertes Album vom  Chor der Sixtinischen Kapelle unter Massimo Palombella
Chor der Sixtinischen Kapelle

Signiertes Album vom Chor der Sixtinischen Kapelle unter Massimo Palombella

Tracklisting

David Garrett, 14, 00028947909330

14

David Garrett, Alexander Markovich
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
22.03.2013
Bestellnr.:
00028947909330
Produktinformation:

Mit der Veröffentlichung des Albums bekommt der Hörer die seltene Möglichkeit, den einst jungen Violinisten mit dem heute in aller Welt etablierten Stargeiger zu vergleichen.
 ›14‹ ist eine Momentaufnahme meines Lebens, ein Schnappschuss meiner Geschichte, es zeigt einen wichtigen Teil davon, wer und was ich heute bin. Ich bin erleichtert, dass dieses ›verlorene‹ Album nun veröffentlicht wird.« - David Garrett

Sie benötigen den Flashplayer
Niccolò Paganini
La Campanella, Op.7
1.
06:10
Giuseppe Tartini
Sonate für Violine und Klavier Nr. 4 g-moll "Teufelstriller-Sonate"
Arr. Fritz Kreisler (1875-1962)
2.
04:13
3.
02:54
4.
01:25
5.
08:22
Antonín Dvorák
Humoresque
6.
03:54
Franz Schubert
Ave Maria
7.
05:50
Fritz Kreisler
8.
05:28
Peter Tschaikowsky, Lev Alexandrovich Mey
Lieder op. 6
None but the lonely heart
9.
03:42
Henryk Wieniawski
10.
17:37
Fritz Kreisler
11.
03:55
Edward Elgar
12.
03:49
Max Bruch
Kol Nidrei, Op.47 - Adagio on Hebrew Melodies for Cello and Orchestra (Adagio ma non troppo)
13.
10:26
77:45
Gesamtspielzeit