Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Max Raabe, Der perfekte Moment wird heut verpennt – gewinnen sie Max Raabes Album
Max Raabe

"Der perfekte Moment wird heut verpennt" – gewinnen sie Max Raabes Album

Tracklisting

Riccardo Chailly, Viva Verdi, 00028947835592

Viva Verdi

Riccardo Chailly, Filarmonica Della Scala
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
23.11.2012
Bestellnr.:
00028947835592
Produktinformation:

Zum Verdi-Jubiläum und seinem 60. Geburtstag hat Riccardo Chailly, ECHO KLASSIK Preisträger 2012 als "Dirigent des Jahres", die schönsten Ouvertüren und Präludien aus den beliebtesten Verdi-Opern wie La Traviata, Nabucco, Aida, Macbeth, Die Macht des Schicksals u.a. aufgenommen. Neben ihrer musikalischen Qualität überzeugt diese Einspielung durch ein Höchstmaß an Authentizität: An der Mailänder Scala feierte Verdi seine größten Triumphe und genau an diesem Ort, am Pult der Filarmonica della Scala, begann die Karriere von Maestro Chailly. Für seine Hommage an den großen italienischen Komponisten kehrte Chailly nach Mailand zurück, wo er geboren wurde und Verdi starb, um mit DEM Verdi- Orchester aufzunehmen. Ein absolutes Highlight zum Verdi-Jubiläumsjahr!

Sie benötigen den Flashplayer
Giuseppe Verdi, Eugene Scribe, Charles Duveyrier
I vespri siciliani
1.
08:48
Giuseppe Verdi, Salvatore Cammarano
Alzira
2.
06:09
Giuseppe Verdi, Francesco Maria Piave
La Traviata
ERSTER AKT
3.
03:47
Giuseppe Verdi, Francesco Maria Piave
Il Corsaro
4.
02:46
Giuseppe Verdi, Temistocle Solera
Nabucco
5.
07:02
Giuseppe Verdi, Gustave Vaëz, Alphonse Royer
Jérusalem
original version (libr. from 1843 "I lombardi")
6.
04:36
Alphonse Royer, Giuseppe Verdi, Gustave Vaëz
Jérusalem
original version (libr. from 1843 "I lombardi")
Act 3
7.
06:13
Giuseppe Verdi, Gustave Vaëz, Alphonse Royer
Jérusalem
Act 3
8.
04:59
Giuseppe Verdi, Gustave Vaëz, Alphonse Royer
Jérusalem
original version (libr. from 1843 "I lombardi")
Act 3
9.
05:42
Giuseppe Verdi, Gustave Vaëz, Alphonse Royer
Jérusalem
Act 3
10.
02:24
Giuseppe Verdi, Temistocle Solera
Giovanna d'Arco
11.
07:13
Giuseppe Verdi, Antonio Ghislanzoni
Aida
12.
03:42
Andrea Maffei, Giuseppe Verdi, Francesco Maria Piave
Macbeth
13.
03:21
Giuseppe Verdi, Francesco Maria Piave
La forza del destino
original
14.
07:14
73:56
Gesamtspielzeit