Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Jan Lisiecki, Ticketgewinn - Jan Lisiecki in der Philharmonie Berlin
Jan Lisiecki

Ticketgewinn - Jan Lisiecki in der Philharmonie Berlin

Tracklisting

Brigitte Edition Vol. 9 Filmmomente, 00028948065400

Brigitte Edition Vol. 9 Filmmomente

Various Artists
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
26.10.2012
Bestellnr.:
00028948065400
Sie benötigen den Flashplayer
Johann Sebastian Bach
Concerto for 4 Harpsichords, Strings, and Continuo in A minor, BWV 1065
1.
04:33
Christoph Eschenbach, Justus Frantz, Gerhard Oppitz, Helmut Schmidt, Hamburger Philharmoniker
Luigi Boccherini
Streichquintett op. 13 Nr. 5 E-dur
2.
04:04
Mischa Maisky, Orpheus Chamber Orchestra
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klarinette und Orchester A-dur KV 622
3.
07:04
Harold Wright, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Sherman Walt, Karlheinz Zöller, English Chamber Orchestra, Bernhard Klee
Isaac Albéniz
Suite española, Op.47
edited by Michael Lewin
4.
05:49
Milos Karadaglic
Giuseppe Verdi, Francesco Maria Piave
La Traviata
(italienisch)
ZWEITER AKT
5.
02:21
Angela Gheorghiu, Frank Lopardo, Orchestra Of The Royal Opera House, Covent Garden, Sir Georg Solti, Leah-Marian Jones, Knight, Robin Leggate, Neil Griffiths, Bryan Secombe, Richard van Allan, Mark Beesley, Roderick Earle, Leo Nucci, Rodney Gibson, Chorus of the Royal Opera House, Covent Garden, Terry Edwards
Johann Sebastian Bach
Concerto for 2 Violins, Strings, and Continuo in D minor, BWV 1043
6.
06:27
Henryk Szeryng, Maurice Hasson, Academy of St. Martin in the Fields, Sir Neville Marriner, Sir William Bennett
Frédéric Chopin
7.
08:28
Martha Argerich
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-dur op. 73 "Emperor"
8.
08:04
Hélène Grimaud, Staatskapelle Dresden, Wladimir Jurowski, Vladimir Jurowski
Peter Tschaikowsky
Schwanensee op. 20
Act 2
9.
02:55
Orchestre symphonique de Montréal, Charles Dutoit, Sinfónica De Montreal, Ray Minshull
Giacomo Puccini, Giuseppe Giacosa, Luigi Illica
La Bohème
ERSTER AKT
10.
04:02
Aleksandra Kurzak, Joseph Calleja, L'Orchestre de la Suisse Romande, Marco Armiliato
Samuel Barber
11.
08:40
Baltimore Symphony Orchestra, David Zinman
Ludovico Einaudi
12.
04:40
Ludovico Einaudi
67:07
Gesamtspielzeit