Top Video

Seong-Jin Cho

Chopin: Nocturne in C-moll (Ausschnitt)

Sie sehen die Liveaufnahme des 17. Gewinners des internationalen Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho mit seiner der Interpretation der Nocturne in C-Moll Op. 48 Nr. 1.

© The Fryderyk Chopin Institute, Polish Television TVP 2015

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Chor der Sixtinischen Kapelle, Signiertes Album vom  Chor der Sixtinischen Kapelle unter Massimo Palombella
Chor der Sixtinischen Kapelle

Signiertes Album vom Chor der Sixtinischen Kapelle unter Massimo Palombella

Tracklisting

Collectors Edition, Schubert: Die Schöne Müllerin; Winterreise; Schwanengesang, 00028947842729

Schubert: Die Schöne Müllerin; Winterreise; Schwanengesang

Collectors Edition, Wolfgang Holzmair, Imogen Cooper
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
07.09.2012
Bestellnr.:
00028947842729
Sie benötigen den Flashplayer
Franz Schubert, Wilhelm Müller
Die schöne Müllerin D 795
1.
02:46
2.
02:22
3.
01:30
4.
02:12
5.
02:36
6.
04:18
7.
02:44
8.
04:02
9.
02:53
10.
04:23
11.
02:30
12.
04:45
13.
01:47
14.
01:19
15.
01:38
16.
05:05
17.
02:08
18.
03:36
19.
04:01
20.
07:49
64:24
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Franz Schubert, Wilhelm Müller
Winterreise D 911
1.
05:28
2.
01:39
3.
02:14
4.
02:52
5.
04:41
6.
04:05
7.
03:26
8.
02:05
9.
02:39
10.
03:09
11.
03:56
12.
02:32
13.
02:09
14.
03:03
15.
01:58
16.
02:09
17.
02:47
18.
00:50
19.
01:18
20.
04:02
21.
04:43
22.
01:29
23.
02:54
24.
03:06
69:14
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Franz Schubert
Schwanengesang D 957
1.
03:52
Johann Gabriel Seidl, Franz Schubert
2.
02:20
Johann Gabriel Seidl, Franz Schubert
3.
02:38
Franz Schubert
4.
03:46
Franz Schubert, Johann Gabriel Seidl
5.
03:05
Franz Schubert, Ludwig Rellstab
6.
01:04
Franz Schubert
Schwanengesang D 957
7.
02:56
8.
04:47
9.
03:17
10.
03:44
11.
03:01
Franz Schubert, Ludwig Rellstab
12.
04:03
Franz Schubert, Ludwig Rellstab
Schwanengesang D 957
13.
06:09
14.
04:23
15.
02:34
16.
02:53
17.
01:59
18.
04:29
19.
02:56
20.
04:27
21.
03:53
Franz Schubert, Johann Gabriel Seidl
22.
03:39
75:55
Gesamtspielzeit