Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Luciano Pavarotti, Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti
Luciano Pavarotti

Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti

Tracklisting

Martha Argerich, Martha Argerich - Lugano Concertos, 00028947798842

Martha Argerich - Lugano Concertos

Martha Argerich
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
14.09.2012
Bestellnr.:
00028947798842
Produktinformation:

Seit 2002 hat Martha Argerichs Progetto beim Lugano Festival bemerkenswerte Künstler für herausragende Orchester- und Kammermusik zusammen gebracht. Diese Deluxe-Box mit Live-Konzertaufnahmen Martha Argerichs besteht ausschließlich aus Erstveröffentlichungen. Neben Beethoven, Mozart, Prokofiew, Bartók, Poulenc und Strawinksi finden sich funkensprühende Aufnahmen von Schubert, Brahms und Milhaud - CD Premieren, die komplett neu sind in Argerichs Repertoire.

Das Orchestra della Svizzera Italiana ist hochkarätiger Partner von Martha Argerich unter verschiedenen Dirigent wie Charles Dutoit, Ion Marin und Alexandre Rabinovitch.

Die limitierte Edition kommt als Hardcover-Box mit einem 36-seitigen Hardcoverbuch; darin u.a. ein Hauptartikel von Lugano Festival Direktor Carlo Piccardi und und zahlreiche Seiten Farbfotos von den Festival-Aufführungen.

Eine Argerich Veröffentlichung wie es noch keine gab - und wie es sie so wohl nicht wieder geben wird.