Top Video

Seong-Jin Cho

Chopin: Nocturne in C-moll (Ausschnitt)

Sie sehen die Liveaufnahme des 17. Gewinners des internationalen Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho mit seiner der Interpretation der Nocturne in C-Moll Op. 48 Nr. 1.

© The Fryderyk Chopin Institute, Polish Television TVP 2015

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Duo, Mozart: Requiem; c-Moll Messe; Exultate, Jubilate; Ave verum corpus, 00028947799962
Duo

Mozart: Requiem; c-Moll Messe; Exultate, Jubilate; Ave verum corpus

Duo, Leonard Bernstein, Arleen Auger, Chor des Bayerischen Rundfunks, Jerry Hadley, Frederica von Stade, Cornelius Hauptmann, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Marie McLaughlin, Maria Ewing, Frank Lopardo
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
10.02.2012
Bestellnr.:
00028947799962
Produktinformation:

Mit ihrer neuen Staffel sorgfältig und exklusiv zusammengestellter Aufnahmen des klassischen Repertoires setzt die Deutsche Grammophon ihre traditionsreiche DUO-Serie fort.

Die besonderen Highlights der neuen Staffel sind unter anderen:

Ivo Pogorelichs Aufnahmen von Werken Frédéric Chopins. Die Zusammenstellung bietet u.a. 24 Preludes op. 28, Etudes op. 10 Nr. 8 und 10 sowie Chopins Sonate Nr.2.

Mozarts Requiem und c-Moll Messe, gespielt vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Leonard Bernstein und herausragenden Solisten.

Beethovens Sinfonien Nr. 5, 6 und 9 mit den Berliner Philharmonikern und Claudio Abbado am Dirigentenpult.

Weitere Veröffentlichungen mit den Berliner Philharmonikern: die schönsten Märsche, Walzer und Polkas (Herbert von Karajan), Arien und Orchestermusik von Richard Wagner mit Bryn Terfel (Claudio Abbado).


Ebenfalls erscheinen:
Werke der frühen Wiener Schule von Monn, Salieri oder Vanhal.
Bachs h-Moll Messe unter dem Dirigat von Sir John Eliot Gardiner.
Pierre Boulez dirigiert Werke von Strawinsky: Der Feuervogel, Petruschka u.a.
Narciso Yepes spielt Werke von Joaquin Rodrigo.
Händels Feuerwerks- und Wassermusik mit Trevor Pinnock und The English Concert.