Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Tracklisting

The Colours Of Christmas, 00602527821290

The Colours Of Christmas

John Rutter, The Bach-Choir, Royal Philharmonic Orchestra, Over The Bridge
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
02.12.2011
Bestellnr.:
00602527821290
Produktinformation:

Weihnachten very British. Für unzählige Fans der Chormusik gehören John Rutters einzigartige Arrangements der beliebtesten Weihnachtslieder zum festen Bestandteil einer besinnlichen Weihnachtszeit. Auf The Colours of Christmas finden sich neben Rutters schönsten Arragements gleich mehrere Einspielungen von neu orchestrierten Klassikern wie "Ding Dong Merrilyn on High" oder "Hark! The herald Angels sing". Sowie die Weltersteinspielung von "Carol The Colours of Christmas". The Colours of Christmas ist nach der Aufführung seiner eigens für das britische Königshaus komponierten Hymne bei der Jahrhundert-Hochzeit von Catherine und William, der krönende Abschluss für ein ereignisreiches Jahr für John Rutter.

Sie benötigen den Flashplayer
1.
02:45
2.
02:52
3.
03:07
4.
03:17
5.
01:59
6.
02:59
7.
01:21
8.
03:33
9.
02:51
10.
04:02
11.
03:34
12.
04:08
13.
02:26
14.
04:10
15.
05:57
16.
02:05
17.
02:30
18.
03:07
19.
01:38
20.
03:22
21.
03:19
22.
02:57
23.
04:09
72:08
Gesamtspielzeit