Top Video

Rolando Villazón

Vaga Luna (Ausschnitt)

Startenor Rolando Villazón singt Vaga Luna, komponiert von Vincenzo Bellini.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Diverse Künstler, The Liszt Legacy, 00028947795278

The Liszt Legacy

Diverse Künstler, Alicia de Larrocha, Egon Petri, Benno Moiseiwitsch, Franz Liszt, Claudio Arrau, Raymond Lewenthal
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
30.09.2011
Bestellnr.:
00028947795278
Produktinformation:

Diese Edition ist eine der diskographischen Höhepunkte des Liszt-Jahres. Auf 10 CDs vereinigt sie fünf große Klaviervirtuosen der Vergangenheit mit einer atemberaubenden Demonstration von „alter Klavierschule“ und Virtuosität. Als Schüler von Lisztschülern oder in deren direkter Nachfolge können Claudio Arrau, Alicia de Larrocha, Raymond Lewenthal, Benno Moiseiwitch und Egon Petri allesamt als Erben von Franz Liszt angesehen werden.
„The Liszt Legacy“ enthält ausschließlich Aufnahmen der amerikanischen Decca und Westminster Labels, wobei viele noch nie auf CD veröffentlicht worden sind. Im Falle der Claudio Arrau Aufnahmen, erscheinen diese zum ersten Mal überhaupt.

Arrau widmet sich Beethovensonaten und Chopin, De Larrocha brilliert in ihrem Kernrepertoire mit Granados, Turina und Mompou. Lewenthal spielt Scriabin und glänzt mit mitreißenden Toccatas und Zugaben. In eine seiner letzten Aufnahme-Sessions aus dem Jahre 1961, spielte Moiseiwitch Beethoven, Schumann und Mussorgsky ein. Petri wiederum stellt sich mit Liszt und Busoni vor. Alle fünf Pianisten haben in der Edition zwei CDs zur Verfügung, um ihre Meisterschaft unter Beweis zu stellen.

Sie benötigen den Flashplayer
Joaquin Turina
1.
04:43
Joaquin Turina
2.
05:47
Joaquin Turina
3.
05:02
Joaquin Turina
Preludios, Op.80 (Ciclo pianistico, VII)
4.
03:22
5.
02:00
6.
01:15
7.
01:25
8.
02:26
Joaquin Turina
Recuerdos de la antigua España, Op.48
9.
03:13
10.
03:49
11.
04:10
12.
03:11
Joaquin Turina
Partita, Op.57 (Ciclo pianistico, II)
13.
02:39
14.
04:22
15.
01:36
16.
03:03
Enrique Granados
Escenas Romanticas
17.
06:10
18.
03:04
19.
05:26
20.
01:00
21.
07:54
22.
02:23
78:00
Gesamtspielzeit