Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Anne-Sophie Mutter, Lichtes Spiel / Time Machines, 00028947793595

Lichtes Spiel / Time Machines

Anne-Sophie Mutter, New York Philharmonic Orchestra, New York Philharmonic, Alan Gilbert, Michael Francis
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
01.09.2011
Bestellnr.:
00028947793595
Produktinformation:

Zum 35-jährigen Bühnenjubiläum erscheint ein Album mit den Weltersteinspielungen von Werken, die Wolfgang Rihm (Lichtes Spiel und Dyade), Sebastian Currier (Time Machines) und Krzysztof Penderecki (Duo concertante) der Geigerin Anne-Sophie Mutter gewidmet haben: ein weiteres Zeugnis ihres großen Engagements für zeitgenössische Musik.