Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Luciano Pavarotti, Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti
Luciano Pavarotti

Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti

Tracklisting

Nelson Freire, Liszt: Harmonies du Soir, 00028947827283

Liszt: Harmonies du Soir

Nelson Freire, Franz Liszt
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
06.05.2011
Bestellnr.:
00028947827283
Produktinformation:

Nelson Freire - Hommage an Liszt

Der brasilianische Altmeister Nelson Freire ehrt Franz Liszt in dessen Jubiläumsjahr mit seinem neu eingespielten Album "Harmonies du soir", der persönlichen Auswahl seiner liebsten Liszt-Stücke, darunter die Ungarischen Rhapsodien Nr. 2 und Nr. 8, das Titel gebende Stück aus den "Études d'exécution transcendante" und die Konzert-Etüde "Waldesrauschen" sowie die Consolations Nr. 1-6.

Freires letztes Album mit den Nocturnes von Chopin, ist im letzten Jahr mit dem Diapason d'or ausgezeichnet worden und erhielt eine Grammy Nominierung.